Bauchtanz Auskunft Sibel Nefa

Bauchtanz Tipps & Tricks

Mobile Musikanlagen bzw. mobile Beschallungsanlagen
für die Bauchtänzerin

Als Bauchtänzerin braucht man des öfteren eine mobile Musikanlage, um bei einen Auftritt einen größeren Raum vernünftig beschallen zu können.
Es gibt viele Möglichkeiten eine entsprechende mobile Beschallungsanlage je nach Geschmack und Geldbeutel zu kaufen.

Folgende Punkte halte ich für wichtig.

Die mobile musikanlage braucht schon eine gewisse Musikleistung um Räume ausreichend beschallen zu können. Trotzdem sollten mobile Beschallungsanlagen noch vernünftig zu transportieren und zu bedienen sein. Des Weiteren sollte die mobile Beschallungsanlage eine gewisse Solidität vermitteln, damit z.B. nicht gleich beim ersten Rempler die Knöpfe abbrechen.
Ich habe am Ende einen Kauftipp für euch, aber als erstes möchte ich euch noch ein paar Grundlagen geben.

Musikleistung:

Wichtig für mobile Musikanlagen ist natürlich die Musikleistung (Lautstärke) ohne das die Musik verzerrt wird.
Die Musikleistung wird in Watt angegeben. Wichtig sind die Bezeichnungen RMS, Sinus oder auch Musikleistung.

Ein weiterer Wert, der von den Werbeabteilungen gerne in Watt angegeben wird, ist der PMPO Watt Wert.
PMPO bedeutet “Peak Music Power Output” oder “Pulse Maximum Power Output”. Das ganze bedeutet ungefähr die maximale Leistungsgrenze der Lautsprecher für einen Sekundenbruchteil oder anders gesagt, die Leistung die ein Lautsprecher theoretisch erreicht in dem Moment, wo er durchbrennt.
Es handelt sich also um einen hohen Wert für die Werbung, der keinerlei Aussagekraft hat.

Als Beispiel könnte ein Lautsprecherpaar mit 2 mal 2 RMS Watt einen PMPO wert von 120 Watt haben.

Alle weiteren Wattangaben beziehen sich also auf RMS Sinus Watt.
Um größere Räumlichkeiten vernünftig zu beschallen, sollte die mobile Beschallungsanlage schon wenigstens 50 Watt liefern z.B. 2 x 25 Watt.

Die letzten Jahre haben wir die Boombox der Firma JVC empfohlen

Diese mobile Musikanlage gibt es nicht mehr im Handel. Der offizelle Nachfolger gefällt uns nicht mehr. Die Musikleistung scheint reduziert und die Geräte erscheinen deutlich weniger Robust.

Auf der Suche nach einen leistungsstarken Nachfolger bin ich nun auf die Internetseite von Sound-Systems gestoßen. Die mobilen Musikanlagen findet ihr unter
http://www.sound-systems24.de/Mobile-Beschallungsanlagen/

Mobile Musikanlage

Ein paar Daten:

400 W Musikleistung (180 W Sinus)
DVD/MP3/CD
Radio
USB-Eingang
Mikrofon
Funkmikrofon
Funkheadset
Fernbedienung
Anschluss weiterer externer Abspielgeräte über Cinch
AntiShock Funktion für CD
Eingebauter Bleiakku (5-8 Stunden)
Transport über Trollygriff und Rollen
Gewicht ca. 17 kg
Abmessungen: 79 x 29 x 31 cm
Sehr Robust

u.v.m.

Weitere Mobile Musikanlagen / Beschallungsanlagen findet ihr unter:

Mobile-Musikanlage von Sound-Systems-24

Wir sind sehr begeistert, von dieser mobilen Beschallungsanlage. Die Anlage wirkt auf dem Bild groß und wuchtig, in der Realität ist diese aber weit aus kompakter und aufgrund der Rollen und des Griffs auch leicht zu transportieren. Die gebotene Leistung ist wirklich beeindruckend.

Wir werden die Anlage noch ein wenig testen und dann noch ein paar ausführliche Eindrücke hier veröffentlichen.

Zwischenfazit: Wer eine mobile Beschallungsanlage sucht und keine Kompromisse eingehen möchte, kommt an dieser Anlage nicht vorbei!

Solltet ihr noch Fragen habt, schreibt mir doch eine Email: kalif.storch@gmx.de

Von
Oliver