Bauchtanz Auskunft Sibel Nefa
Sie befinden sich hier >> Bauchtanz Service - Lustige Geschichten - Oben ohne <<

Sibel Nefas Humorecke

Bauchtanz Geschichten der etwas anderen Art

"Der Schlitz"

Autor: Moni

E-Mail:

Homepage:

Vor ein paar Jahren hatten meine Schwester und ich einen Auftritt im Bürgerhaus.

Es waren einige 100 Leute eingelanden unter anderem der Pfarrer, mein Zahnarzt, viele Jugendliche, eigentlich alle aus unserem Stadtteil (jeder kennt jeden)!

Naja, ich dachte mir, dass ich diesmal meinen goldenen Unterrock weglass, der Hauptrock sieht gut aus, so wie er ist.
Als wir mit unserem Tanz fertig waren, holte ich( als kleine Zugabe) zwei männliche Mitbürger zum tanzen raus.
Ich stand mit dem Rücken zum Publikum.

Plötzlich applaudierte das Publikum, die Jungs klatschten und pfiffen. Hmmm, an denn zwei Männern liegt es bestimmt nicht! dachte ich mir und wackelte mit der Hüfte, links und rechts und paar Schimmys würden auch nicht schaden, schließlich wurde der Applaus immer größer schon fast verdächtig. Als ich dann fertig war, wollte das männliche Publikum ne Zugabe. Ich hab mich glücklich verbeugt vor meinen "Fanclub" und bin von der Tanzfläche.

Auf einmal kommt eine Freundin angerannt, Zitat: Moni, wie gehst du denn ab? Jeder hat dein nackten Hintern gesehen, und dann noch keine Unterwäsche an....!!!!

Tja der Schlitz vom Rock, der eigentlich vorn war, hat sich beim Tanzen nach hinten verschoben und bei jeder Bewegung, die ich machte, hat man meinen nackten Hintern gesehen. Nur gut, dass ich noch einen hautfarbenen Tanga an hatte. Will gar nicht wissen, was der Pfarrer in dem Moment gedacht hat. Hätte ich bloß den Unterrock angezogen

Zurück