Bauchtanz Auskunft Sibel Nefa
Sie befinden sich hier >> Bauchtanz-Reisen - Istanbul - Tipps - Galataturm <<

Galataturm

Der 36 Meter hohe Galataturm ist 1348 als Wachturm erbaut worden. Heute kann man tagsüber mit einem Fahrstuhl hochfahren und oben auf einen umlaufenden Balkon die prächtige Aussicht über Istanbul genießen. Es gibt auch ein kleines Restaurant, wo man etwas trinken kann.
Der Turm ist das Wahrzeichen der Neustadt und damit der Stadtteils Beyoglu. Von hier oben hat man bei schönem Wetter einen tollen Blick auf das „Goldene Horn“ und die Moscheen der Altstadt und den Topkapi Palast.

Blick auf die Galatabrücke
Blick auf das goldene Horn
Blick auf die Galatabrücke
Blick auf das goldene Horn

Wikipedia - Galataturm